“Eine Skulptur ist kein Gegenstand, sie ist eine Prüfung, eine Frage, eine Antwort...”
Alberto Giacometti

Anreise mit dem Flugzeug nach Thassos

Die Insel Thassos selber hat keinen eigenen Flughafen, es gehen jedoch von vielen Städten in Deutschland (Direktflüge von Stuttgart, München, Frankfurt, Köln und Düsseldorf), Österreich (von Graz und Wien) und der Schweiz aus Flüge nach Kavala (Flughafen Megas Alexandros) sowie viele weitere Flüge aus Deutschland und aus Zürich/Schweiz mit nur einmal Umsteigen in Wien.

Von Kavala (Flughafen Megas Alexandros) aus geht es dann mit dem Bus /Taxi zum wenige Minuten (10-15min) entfernten Fährhafen von Keramoti.

Wer keinen Flughafen mit Direktflug in seiner Nähe hat, kann alternativ auch nach Thessaloniki in Griechenland fliegen. Von dort aus kann man mit dem Zug, Bus oder Mietwagen die ca. 180 km bis nach Kavala/ Keramoti fahren und dann die Fähre nehmen.

Mit der Fähre auf die Insel Thassos

Fähre Keramoti - Thassos

Egal ob man mit dem Flugzeug, Auto, Zug oder Bus anreist, am Ende muss jeder die Fähre nach Thassos nehmen. Am besten den Hafen von Keramoti (bei Kavala) ansteuern. Von Keramoti aus legen im Sommer fast stündlich Fähren der Fährgesellschaften: "Thassos Ferries" und "Aneth Lines (ANEΘ)" nach Thassos ab.

Die Überfahrt vom Festland dauert von Keramoti ca. eine halbe Stunde bis zum Hafen von Limenas auf Thassos.